Die Fabrik am See auf der Höri am Bodensee gehört zu meinen absoluten Favoriten, wenn es um Malausbildung geht. Die Atmosphäre, die Lage, die Räumlichkeiten, das Licht in den Ateliers – und die Vielzahl der unterrichtenden Künstler – wunderbar. Das Kursprogramm 2016 steht denn auch schon länger.

Wer sich 2016 wieder einmal eine ganze Malwoche gönnt, muss sich beeilen, wenn er sich für Musebrink, Middelmann, Bitterwolf und Hildur Kurse interessiert. Viele davon sind nämlich schon heute, in der ersten Januarwoche, bereits auf Monate hinaus vollständig ausgebucht.

Alexander Jeanmaire, Robert Süss und viele andere Künstler und Künsterlinnen haben noch Plätze frei, sofern man zeitlich entsprechend flexibel ist.

Wir sehen uns.

Herzlich

Bettina

 

Wer gerne mehr darüber erfahren möchte, wie man erfolgreich Kunst verkauft, dem seien die Seminare von Inge Louven bei Boesner in der Schweiz ans Herz gelegt.